Münze der Woche: Kusama (KSM)

Als "der wilde Cousin von Polkadot" ist Kusama eine experimentelle Blockchain-Plattform, die Entwicklern ein massiv skalierbares und interoperables Framework bietet.

Was ist Kusama (KSM)?


Die Kusama-Blockchain basiert auf Substrate – einer Blockchain-Plattform von Parity Technologies. Die Codebasis von Kusama ist nahezu identisch mit der von Polkadot – einer erfolgreichen interoperablen Blockchain.

Schnelllebige Unternehmen können das Shard-Netzwerk von Kusama nutzen, das hochgradig skalierbar und interoperabel ist und Funktionen enthält, die Polkadot noch nicht unterstützt. Aus diesem Grund bezeichnet sich Kusama selbst als „kanarisches Netzwerk“.

Entwickler können die Plattform nutzen, um Blockchain-Innovationen zu testen, bevor sie ihr endgültiges Projekt auf Polkadot starten – obwohl viele Projekte sich dafür entscheiden, für ihr Endprodukt bei Kusama zu bleiben.

Es wird aufgrund seiner niedrigen Eintrittsbarriere für den Parachain-Einsatz und seiner geringen Bindungsanforderungen für Validatoren häufig von Startups in der Frühphase und für Experimente verwendet.


Kusama-Gründer: Wer sind sie?

Ein Unternehmen namens Parity Technologies hat Kusama mit demselben Team aufgebaut, das Polkadot erstellt hat. Gavin Wood ist ein weltbekannter Informatiker und Programmierer, der Ethereum mitbegründet hat.

Über 100 Mitarbeiter arbeiten für Parity Technologies, darunter einige der weltbesten Blockchain-Ingenieure.

Kusama wird auch durch Zuschüsse der Web3 Foundation unterstützt, einer gemeinnützigen Organisation, die gegründet wurde, um dezentralisierte Websoftware und unterstützende Technologien und Anwendungen zu fördern. Diese Stiftung unterstützt durch ihr wachsendes Team auch die Forschung und Gemeindeentwicklung von Kusama.


Kusama: Was macht es einzigartig?

Kusama unterscheidet sich von anderen Blockchain-Plattformen darin, dass es in erster Linie für Entwickler gedacht ist, die mutige, ehrgeizige Projekte mit einem schnelllebigen Entwicklungsplan starten möchten.

Basierend auf einem heterogen fragmentierten Multichain-Design basiert es auf einem nominierten Proof-of-Stake-Konsensmechanismus als Alternative zum energieintensiven Proof-of-Work (POW)-Schema, das von mehreren anderen Blockchains verwendet wird.

Das Kusama-Netzwerk kann die Kette ohne Forking schnell aktualisieren und Cross-Chain Message Passing (XCMP) unterstützen, um mit anderen Ketten zu kommunizieren.

Kusama bietet ähnlich wie Polkadot On-Chain-Governance-Funktionen. Es ist sowohl dezentral als auch erlaubnisfrei, sodass jeder, der Kusama-Token (KSM) oder Parachain-Token besitzt, über Governance-Vorschläge wie Protokoll-Upgrades, Funktionsanforderungen und mutmaßliche Upgrades abstimmen kann. Mit einer kombinierten Abstimmungs- und Verabschiedungsfrist von nur 15 Tagen bietet Kusama eine On-Chain-Governance etwa viermal schneller als Polkadot.

Das Projekt ist so konzipiert, dass Projekte sofort starten können, Updates und Verbesserungen einführen, ohne einen Fork implementieren zu müssen – und so den Zusammenhalt der Gemeinschaft fördern.


Wie ist das Kusama-Netzwerk gesichert?

Nominierter Proof-of-Stake (NPoS) ist der von Kusama verwendete Konsensmechanismus.

Die Wahl des KSM-Stakeholder-Knotens erfolgt über ein Netzwerk von Nominatoren (KSM-Stakers). Wenn ihre Nominierten bei der nächsten Rotation ausgewählt werden, erhalten sie einen Bruchteil der Inflationsbelohnung. Wenn ein Validator Leistungsanforderungen verletzt oder unehrlich handelt, kann sein Einsatz reduziert werden.

Darüber hinaus löst Kusama kettenübergreifende Transaktionen mit einem einfachen Warteschlangenmechanismus auf Basis von Merkle-Bäumen auf. Validatoren auf Relay-Ketten leiten Nachrichten von einer Kette zur nächsten mit denselben Validatoren in jeder Kette weiter – dieser sichere, vertrauenswürdige Prozess verwendet dieselben Validatoren in jeder Kette.


Wo können Sie Kusama (KSM) kaufen?

Nun, das ist ziemlich offensichtlich, Klever Geldbörse und trade weiter Klever-Börse

Von Warren Manuel
Folgen Twitter

Artikel anhören

Hören Sie den Artikel auf Englisch
Hören Sie den Artikel auf Portugiesisch
Hören Sie den Artikel auf Spanisch
Hören Sie den Artikel auf Russisch

Klever-App herunterladen

Bitte bewerten Sie unseren Artikel

0

Ihr Seitenrang:

Mehr interessante Produkte:

Klever GeldbörseAlles, was Sie in einer Krypto-Wallet brauchen

Klever Wallet ermöglicht es Ihnen, Dapps direkt und sicher zu senden, zu empfangen, zu tauschen, darauf zuzugreifen und zu investieren. Verfügbar auf Android und iOS